ÄRZTLICHER CLUB WIESBADEN e.V.

Club der Ärztinnen und Ärzte aus Wiesbaden und Umgebung

WIR MACHEN DIE MEDIZIN

 

Club-Motto

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

„Wir machen die Medizin“ ist unser Motto.
Wir bieten Ihnen eine Plattform zum  persönlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus dem niedergelassenen Bereich und den Kliniken.
Der Ärztliche Club Wiesbaden ist ein unabhängiger Zusammenschluss von Ärzten und Ärztinnen aus unterschiedlichen Sektoren, der auch nahestehenden Berufsgruppen offensteht. Hochmotiviert verfolgen wir  die gemeinsame Zielstellung aller Mitglieder des Vereins: „Kommunikation und Stärkung unseres Berufstands vor Ort“.

VORSTAND

 

Dr. Susanne Springborn (1. Vorsitzende)
Prof. Dr. Dr. Karl-Heinrich Link (1. stellvertretender Vorsitzender)
Dr. Christina Moisidis-Tesch (2. stellvertretende Vorsitzende)
Dr. Petra Proschek (Schriftführerin)
Dr. Rainer Kindt (Kassenwart)
Prof. Dr. Jan Gosepath (1. Beisitzer)
Carsten Sievers (2. Beisitzer) 

SEWEWI Gründung - Sektorenübergreifende Weiterbildung Wiesbaden - als offenes Netzwerk

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Jahresversammlung am 20. März 2024

Perspektive moderner Lebenswege in der Medizin – Wiesbaden stellt sich vor

„Wir machen die Medizin“! Das ist unser Motto, unter dem wir zum siebten Mal ins Museum Wiesbaden herzlich einladen.

Wir bieten Ihnen eine Plattform zum persönlichen Austausch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus dem niedergelassenen Bereich und den Kliniken.

Aufgrund des anstehenden Krankenhausstrukturgesetzes müssen neue Wege in der Weiterbildung beschritten werden. Seit Jahren bestehen dafür in Wiesbaden bewährte Weiterbildungsverbünde. An diesem Abend gründet sich daraus das offene Netzwerk  SEWEWI, Sektorenübergreifende Weiterbildung Wiesbaden. Sie können Gründungsmitglied werden. SEWEWI wird unterstützt von der Bezirksärztekammer Wiesbaden, dem Ärztlichen Kompetenzzentrum Hessen (KVH), dem Praxisverbund Wiesbaden e.V. und natürlich dem Ärztlichen Club Wiesbaden e.V..

Bei unserem Treffen informieren wir Sie und diskutieren mit Ihnen über moderne Lebenswege in der Medizin und Wiesbadener Weiterbildungsperspektiven aus „erster Hand“.

Der Eintritt für die Abendveranstaltung ist frei. Wir bitten um Anmeldung bis zum 13. März 2024 an Claudia Terhedebrügge (E-Mail: claudia.terhedebruegge@t-online.de)

 

Jahresversammlung am 15. März 2023

„ZUKUNFT GESTALTEN: INTERSEKTORALE KOMMUNIKATION IN WIESBADEN“

Um die 100 Gäste trafen sich im Museum. Bei anregenden Gesprächen, hochkarätigen Vorträgen von Kollegin Krück und Kollegen Dr. von Wagner und Diskussionen entwickelten sich weitere Ansätze für die intersektorale Kommunikation in Wiesbaden.
(Wenn Sie auf die Namen der Referierenden klicken, kommen Sie zu  deren Vortrag.)

Weiter unten finden Sie die Videoaufzeichnung des Abends.

Und hier gelangen Sie mit einem Klick zum Artikel im Hessischen Ärzteblatt sowie zum Artikel im Wiesbadener Kurier.

Auf dem Podium von links nach rechts:
Hintere Reihe: Jakubowski, Dr. Berg, PD  Dr. Trenner, Professor Dr. Hoffmann, Professorin Dr. Märker-Hermann, Professor Dr. Gosepath
Vordere Reihe: Krück, Dr. Springborn, Dr. Franz, Dr. von Wagner

Ärztlicher Club Wiesbaden: Jahresversammlung 2023

Begrüßung der Teilnehmer durch die Vorsitzende, Frau Dr. Susanne Springborn

Vortrag Dr. von Wagner, Universitäts Klinikum Frankfurt: Smarte Technik der intersektoralen Kommunikation – Fakten und Folgen

Vortrag Svenja Krück, Landesärztekammer Hessen: Wertschätzung und Weiterentwicklung im Gesundheitswesen: Chancen intersektoraler Kommunikation

Anschließende Podiumsdiskussion

„AMBULANTE GESUNDHEITSVERSORGUNG VOR ORT – NEUE WEGE IN WIESBADEN“

Mitschnitt der Jahresversammlung des Ärzteclubs Wiesbaden am 27.  April 2022, Museum Wiesbaden

Der Ärzteclub Wiesbaden ist ein unabhängiger Zusammenschluss von Ärzten und Ärztinnen aus unterschiedlichen Sektoren, der auch nahestehenden Berufsgruppen off ensteht (http://aerzteclub-wiesbaden.de). Hochmotiviert verfolgen wir die gemeinsame Zielstellung aller Mitglieder des Vereins: „Kommunikation und Stärkung unseres Berufstands vor Ort“.

Digitale Messenger-Dienste

Telefon war gestern. Weil die synchrone Kommunikation oft aus Zeitgründen schwierig ist (wen kriegt man heute noch spontan ans Telefon?), kommunizieren Ärztinnen und Ärzte untereinander und auch mit Patienten mehr und mehr per „Messenger“. Doch auch das ist nicht problemfrei, denn technische und datenschutzrechtliche Dinge sind zu beachten.

Frau Susanne Tran vom Kompetenzzentrum für Telemedizin & E-Health Hessen zeigte in der Club Lounge am 11.05.2022 produktneutrale, auf die Ärzteschaft zugeschnittene Informationen und Tipps zum Umgang mit Messengersystemen für Ärzte. 

Für alle. die nicht dabei waren: hier ist ihr Vortrag.

 

Sehen Sie das Video zum Thema Quartierversorgung in Wiesbaden. Es dient als Einführung in das Thema der nächsten Jahresveranstaltung 2022.

Besser als „Dr. Google“: medizinische Themen, digital kommuniziert

Wie wichtig der kluge Umgang der Medizin mit den Medien ist, wurde durch die Pandemie überdeutlich. Aus der Medizin gibt es jedoch auch jenseits von Corona ständig Neues, Wichtiges und Dringendes zum Thema „Gesundheitsmanagement“ zu berichten und aufzuklären. 

Wie schaffen wir es, in angemessener Form unsere Themen zu setzen? Wie gehen wir mit den Medien um, die sich selbst rasant verändert haben? Das war Thema unserer kurzweiligen online-Club Lounge am 17. Juni 2021, 20:00 – 20:30 Uhr.

Rede und Antwort zum Thema standen uns bewährte Profis aus der Medienszene: Hans-Werner Klein und Hermann Ufer von der Agentur Neue Ufer.  Hier ihre Präsentation zum Nachlesen.

Medizin braucht Zukunft!

Mittwoch, 25.11.2020, 19:00 – 21:00 Uhr

Aufzeichnung unserer Jahresveranstaltung

Feste Termine

Jahreshauptveranstaltung:  im März

Mitgliederversammlung: donnerstags im Juni und donnerstags im November

SATZUNG

Laden Sie hier unsere Satzung als PDF herunter.

BEITRETEN

 

Mitglied werden können alle aktiven und inaktiven Ärzte und Ärztinnen.

Mitglied werden können zudem alle rechts- und geschäftsfähigen natürlichen und juristischen Personen, soweit sie im Gesundheitswesen oder für die Kassenärztliche Vereinigung tätig sind.

Unkompliziert beitreten: Bitte die Beitrittserklärung mit Lastschriftmandat (Download PDF) ausdrucken, ausfüllen und unterschrieben an unsere Adresse senden:

Vorstand Ärzte Club Wiesbaden e.V.
Dr.  Susanne Springborn
Neue Schulstraße 7, 65207 Wiesbaden

 info@aerztlicherclub-wiesbaden.de

Der Jahresbeitrag beträgt 80 € für natürliche und 150 € für juristische Personen. Die Aufnahmegebühr beträgt einmalig 25 €. Die Mitgliedschaft gilt für mindestens 1 Jahr und wird automatisch um ein weiteres Jahr verlängert, falls sie nicht per Einschreiben bis 30.10. eines Jahres gekündigt wird.

KONTAKT

Ärztlicher Club Wiesbaden e.V.
Neue Schulstraße 7
65207 Wiesbaden

Sprechen Sie uns an!
info@aerztlicherclub-wiesbaden.de